Ganztagsangebot

 

GanztagIm Schuljahr 2018/19 führen wir vier Ganztagsklassen: 1eG, 2eG, 3dG, 4dG.

Informationen

Der Unterricht an einer so genannten „gebundenen Ganztagsschule“ erfolgt an vier Tagen pro Woche von 08.00 – 16.00 Uhr, am Freitag bis mittags. Die Kinder erhalten von Montag bis Donnerstag ein frisch gekochtes Mittagessen und werden in der Mittagsfreizeit durch unseren Kooperationspartner Boschlkinder e.V. betreut.

Die Abrechnung des Mittagessens erfolgt über die Anmeldung bei

https://www.mittagessensbestellung.de/www_ssl/index.php?action=login

Konzept

Der Pflichtunterricht ist auf Vor- und Nachmittag verteilt. Über den ganzen Tag hinweg
wechseln Unterrichtsstunden mit Übungs- und Lernzeiten sowie sportlich, musisch und
künstlerisch orientierten Fördermaßnahmen in einem rhythmisierten Tagesablauf.

In der gebundenen Ganztagsklasse werden überwiegend Lehrkräfte eingesetzt, aber auch externe Honorarkräfte, etwa für die Betreuung und Gestaltung der Mittagsfreizeit. Die Eltern übernehmen NUR die Kosten für das Mittagessen. Die Schuleinschreibung für die gebundenen Ganztagsklassen findet immer an der Sprengelgrundschule statt.

Falls an Ihrer Sprengelgrundschule kein gebundener Ganztagszug angeboten wird,
können Sie bei uns nach einem freien Platz in der gewünschten Ganztagsklasse fragen. Eine entsprechende Zuweisung findet durch das Staatliche Schulamt statt.

Ein Wechsel in die Halbtagsklasse ist jeweils zum neuen Schuljahr möglich, freie Plätze vorausgesetzt.

 

Weitere Informationen:

http://www.ganztagsschulen.bayern.de/

http://www.bayern.ganztaegig-lernen.de/

https://www.km.bayern.de/epaper/2013-ganztagsschule/index.html

https://www.km.bayern.de/eltern/schule-und-familie/ganztagsschule.html

Bildungs- und Teilhabepaket:

https://www.muenchen.de/rathaus/Stadtverwaltung/Sozialreferat/Sozialamt/BuT.html