Unterrichtsbefreiung

Antrag_auf_Unterrichtsbefreiung

Der Antrag auf Unterrichtbefreiung ab einem vollen Schultag muss von der Lehrkraft und von der Schulleitung genehmigt werden.

Arztbesuche oder andere Termine, die nur wenige Unterrichtsstunden betreffen und alternativlos während der Unterrichtszeit stattfinden müssen, werden mit der Klassenlehrkraft abgeklärt.

Es werden grundsätzlich keine Anträge zur Urlaubsverlängerung genehmigt (günstige Flugpreise etc.).

Falls der Flug ohne Absprache mit uns bereits gebucht wurde, sind auch anfallende Stornokosten für gebuchte Flüge innerhalb der Schulzeit kein Grund für eine Befreiung vom Unterricht.